Sonntag, 5. November 2006

Welcome to Abmahnistan! Folge 2565016

Die Kosten der Werbung müssen wieder rein!

Schließlich sind Kamera-taugliche Borstentiere teuer in der Anschaffung, Dressur und im Unterhalt.

So oder so ähnlich mag mancher sich das gedacht haben.


Nein, Blödsinn.

Wenn ich das richtig verstehe, ist doch ein gewisser Anwalt derjenige, der bei der gerade laufenden Aktion den großen Gewinn einfährt, oder?

Was geht ab? Ist das der ernsthafte Versuch eines Elektroriesen, sich unbeliebt bei der denkenden Bevölkerung zu machen?

Obwohl... ich bin da ja schon länger nicht mehr Kunde. Andere werden vermutlich zu Ex-Kunden werden, wenn sie sowas lesen:

Klick!
P.S: Ich habe gerade sehr nett, höflich und zurückhaltend die Möglichkeit des "Kontakts mit MM" genutzt. Vielleicht mag der eine oder die andere von Euch es mir gleich tun. Aber BITTE: höflich bleiben. Ich will nicht Quell wüster Beschimpfungen, Drohungen, Verleumdungen und was weiß ich nicht sein. Thx.

Schöne Linkliste gefunden...

Der Oldblog hat eine schöne handgepflegte Liste mit interessanten Weblogs veröffentlicht.

Zu finden unter anderem hier: Klick!

Wirre Theorie?

Helft mir mal bitte:

Wer von Euch hat in letzter Zeit vermehrt Zugriffe in den Logfiles, etwa nach dem Muster
//images.google.de/imgres?imgurl=
http://static.twoday.net/unkreativ/
images/060703.jpg&imgrefurl=http:
//unkreativ.twoday.net/topics/Tag
-Gedanken/&h=600&w=400&sz=63&
hl=de&start=54&tbnid=rbUpZ6o7zSb
gzM:&tbnh=135&tbnw=90&prev=/im
ages?q=popos&start=40&nds

(Abfrage bei Google in der Bildersuche, in der schon zahlreiche Informationen über das zu findende Bild enthalten sind)

Und wer von Euch hat dazu noch zahlreiche dieser Anfragen via AOL, bzw. der AOL-Proxy verzeichnet?

Haltet mich auf!

Sonst komme ich noch auf die Idee, jemanden ganz bestimmtes zum Treffen nach Köln einzuladen. Wie Maria. Erinnert sich noch wer an sie?

Saddam Hussein zum Tode verurteilt

Findet Ihr das gut?
Findet Ihr das schlecht?

Was denkt Ihr darüber?

Zurück zur Routine

Ich hatte gestern ja schon kurz dazu geschrieben, dass ich YouTube-Clips bei mir verbannt habe und das unter anderem die Berichterstattung bei Heise einen Anteil daran hatte.

Die Entscheidung gestern fiel dann aber endgültig, als ich endlich mal Zeit hatte, einen längeren und in meinen Augen sehr stichhaltigen Beitrag im Blog Maverick zu lesen, der ja von Mark Cuban betrieben wird.

Die Info des Betreibers ist wichtig um sich Gedanken darüber zu machen, ob das lancieren solcher Informationen nicht vielleicht eigenen Interessen dient ;-) Unabhängig davon zeigt mir persönlich aber die Kombination der verschiedenen Quellen das da meiner Meinung nach was dran ist. Sehr viel sogar.

Und so lange das nicht für mich geklärt ist, kann und will ich YouTube nicht unterstützen, in dem ich Content von dort beziehe.

Wie man schlecht verschleiert...

Die Idee ist an sich gut und mit Sicherheit ausbaufähig. Allerdings in der jetzigen Form ähnlich uneffektiv wie der lausige Versuch, anonym zu surfen.

Da allerdings die wenigsten von Euch sich die Mühe machen dürften, das selber zu probieren, hier der Bericht eines mir namentlich Bekannten, der nicht ganz unbedarft im Bereich IT-Forensik ist. Anschließend auch gleich noch eine Stellungnahme eines weiteren Mitspielers:

Nun, vielleicht kann ich da ein Beispiel aus dem echten Leben liefern: Da wäre zum Beispiel die domain fooldriven.de, die vor Kurzem noch auf XXXXX zugelassen war.

Wenn man sich die Seite so ansieht, sieht man ohne magisches Cookie scheinbar das 'Blog'. Komischerweise tummelt sich dadrunter jede Menge Wortmüll, und ein paar ganz tolle Links, bei denen es mich nicht überraschen würde, wenn die verlinkten Domains auch dem Betreiber gehören würden.

Wenn man sich den Quältext der Seite reinzieht, sieht man einen sehr interessanten iframe, der auf tinyurl.com verweist.

Ich hab bei Tinyurl dann mal den Preview-Cookie gesetzt, um die Url zu sehen, auf die ich da so magisch verbunden werden soll.

http://www.hilfe-forum.info/suche.html war das Ergebnis.

Eine Seite, die (oh Überraschung) auch wieder dem Betreiber gehört, ähm, ich meine natürlich, der XXXXXXX., die den XX. mit der Administration beauftragt hat. Auf besagter HTML-Seite trfft man , dank Cookie dann eine Weiterleitung zum 'Blog', auch wieder per iframe auf tinyurl.

Komischerweise will mir der Title der Seite (die komischerweise unter der .eu-Domain genauso liegt) was vom "Microsoft(R)
Firefox" weißmachen.

Fassen wir mal kurz zusammen: beteiligt sind: drei Domains, zwei iframes, die jeweils auf tinyurl verweisen, und jede Menge sinnlosem HTML-Sondermüll.

Andere Beispiele lassen sich bestimmt auch ganz leicht finden. Ein kreativer Refresh auf fooldriven zaubert in dem Sondermüll immer wieder neue Links hervor. Da kann man bestimmt eine ganze Reihe von seinen Adressen finden...


Über den Quelltext und ein wenig suchen und klicken bin ich dann auf Veröffentlichungen gestoßen, die mich haben stutzig werden lassen. Also habe ich eine Seite mal zur Analyse nach Berlin übermittelt und bekam folgende Antwort. Wieder von einem mir bekannten Autor und ich bitte die saloppe Ausdrucksweise zu entschuldigen, wir reden ja nur "unter Freunden", nicht offiziell:

XXX ist mir bereits bestens bekannt als Islam-hassender Schmierfink. Das war auch der einzige Link, der mir bei blogXXXX in der Blogroll aufgefallen ist.

Jetzt zeigt sich, dass es zwischen Abmahn- und Dialerkönigen und der Islam-Hasser-Fraktion auch nette Freundschaften gibt. Na Prost Mahlzeit.


Alles klar?

Neuerdings bringt man diese Einstellung auch sehr deutlich im Blog selbst rüber, man verliert mit jedem Posting offensichtlich mehr Scheu.

In meinen Augen ein Grund, die Sache nicht aus den Augen zu lassen. Euch würde ich aber bitten, der Site so wenig Aufmerksamkeit wie möglich zu schenken. Wenn ich neue Infos habe, veröffentliche ich die hier. Wenn Ihr was neues erfahrt, einfach her damit, okay?

Und zum Abschluss bitte noch das hier lesen:
http://www.mein-parteibuch.de/2006/11/05/troll-alarm/

unkreativ

& ohne Bedeutung!

Geh weg!



A pretty woman is a welcome guest.
- Lord Byron










Den Rechtsstaat macht aus, dass Unschuldige wieder frei kommen.
- Wolfgang Schäuble



hier rollt der Übwachungsminister...o
L_/
OL



Matrix-Entität
#15.933.607
Impressum
Politik im Blog



Aktuelle Beiträge

Aus. Vorbei.
Schluss und aus. Ich mach den Laden dicht. Die Idee...
unkreativ.net - 11. Jan, 16:45
Die Linke in Deutschland
Spannender Lese-Hinweis: geht mal bei Che gucken! Zitat: "Durch...
unkreativ.net - 11. Jan, 13:45
Ich bin ja immer wieder...
Dafür, dass ich hier ja eigentlich keine Zielgruppe...
unkreativ.net - 11. Jan, 11:05
Nerd-Kommunikation ist...
[19:26] A: http://de.wikipedia.org/wi ki/Trackback >...
unkreativ.net - 9. Jan, 19:31
Manchmal ist das Leben...
Ich habe morgen früh einen unaufschiebbaren Termin...
unkreativ.net - 9. Jan, 18:35

Archiv

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
11
 
 
 
 

Sammelsurium

kostenloser Counter

"Im Gehäuse einer Festplatte ist ein Vakuum. Und so blöd das jetzt auch klingt, der Kopf schwebt auf einem Luftpolster" (Giga, "Magic" Mirco)
I love Halloween, the one time on year everybody wears a mask - not just me. (Dexter)
Wenn schon Untergang, dann möchte man doch wenigstens dabei gewesen sein. (Thomas Mann)
Es ist nicht wichtig, wer er ist. Es ist wichtig, wer Du nicht bist. ("Sarah")

Status

Online seit 3393 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Apr, 15:46

Am I?

Du bist nicht angemeldet.

1984
arbeiten
film
fom
foto
fragestunde
gedanken
gehört
gelernt
gelesen
gesucht
infos
internettes
laufen
lecker
lichtbilder
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren